21 Tage Gebet im Februar

Bevor der Februar anfängt, möchte ich euch dafür begeistern, ab dem 1.Februar 2021 an einem 21-Tage-Gebet zum Thema „Mit dem Heiligen Geist zu neuen Ufern aufbrechen“ teilzunehmen. Diese 21 Tage werden eine kleine spirituelle Reise mit dem Heiligen Geist sein, eine Reise in drei Etappen:

  • in der ersten Woche geht es um das innere Gottesbild
  • in der zweiten Woche um Umkehr, bzw. innere Ausrichtung auf Gott
  • in der dritten Woche um Erwartungen für jetzt und die Zukunft

Und was hat es mit den neuen Ufern auf sich? Es geht darum, innerlich und in der Beziehung zu Gott in mehr Tiefe aber auch in eine größere Freiheit und Bevollmächtigung durch den Heiligen Geist hineinzukommen.

Wie machen wir das? Wir schicken an alle Personen, die Kontakt zur Gemeinde haben, jeden Morgen um ca. 7.00 Uhr eine kleine Andacht mit Gebetsimpulsen. Uwe hat diese Andachten entworfen. Jeder kann diese Andachten und Gebetsimpulse für sich selbst anwenden. Einmal in der Woche bieten wir ein Gebetsmeeting per Zoom an. Dazu sind alle, die es wollen, eingeladen.

Ihr dürft uns gerne berichten, was ihr auf dieser Reise erlebt. Das ist meistens ermutigend.

Also lasst euch einladen, auf dieser Reise mit dem Heiligen zu „neuen Ufern“ aufzubrechen. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Euer Egbert

Die Gebetsimpulse findet ihr hier auf der Website für jeden Tag. 🙂

Veröffentlicht in 21 Tage Gebet.